The Sustainable. Design. Blog.

Designed by Margrets

  • Margret

5 einzigartige Küchen auf Instagram

Aktualisiert: 18. Mai

Wer träumt nicht davon eine Haus zu bauen, eine Wohnung zu sanieren oder den Lebensraum nach den eigenen Vorstellungen zu formen? Auch wenn in Zeiten von steigenden Baupreisen und Inflation das Bauen für viele von uns vorerst ein Traum bleiben wird, möchten wir uns in diesem Artikel bewusst in der wundervollen Welt der Küchen verlieren. Wir haben für Euch fünf schöne und nahezu noch unentdeckten Küchen auf Instagram für die unterschiedlichsten Geschmäcker zusammengefasst.


1. Schwarz und Gold verzaubern dich? Dann bist Du bei @interiordesign_by_niki genau richtig.

kueche-schwarz-gold-elemente-minimalistisch
Bezaubernde Küche in schwarz mit goldener Deko

Während weiße Küchen bisher der absolute Klassiker sind, so wird im gestalterischen Sinne der räumlichen Selbstverwirklichung immer häufiger zur Farbe Schwarz gegriffen. Der Trend hat im Jahr 2016 begonnen und gewinnt in den letzten Jahren immer mehr an Beliebtheit. Doch was macht eine schwarze Küche so besonders und was ist zu beachten?


Grundsätzlich gilt: Schwarz fällt auf und das muss es auch! Die Farbe passt zu nahezu jedem beliebigen Einrichtungsstil. Egal ob klassisch, modern oder rustikal. Niki von @interiordesign_by_niki hat ihr Schmuckstück mit goldenen Details kombiniert, was uns besonders gut gefällt. Die Farbe Schwarz mutet edel, hochwertig und auch ein klein wenig mystisch an und ist damit die perfekte Bühne für funkelndes Metall wie Gold. Die Vorliebe von Schwarz spiegelt sich auch in der Sehnsucht nach Klarheit und der Konzentration auf das Wesentliche. Ein Ort um den stressigen Alltag und die tägliche Hektik hinter sich zu lassen und sich in der Ruhe wiederzufinden.


Noch nicht genug von schwarzem Design? Weiter geht's mit Clarissa und ihrem wundervollen @stahlbetonhaus. Schaut vorbei, es lohnt sich - versprochen.


2. Make it simple. But significant! Minimalismus & Moderne bei @stahlbetonhaus

kueche-schwarz-estrich-design-clean
Simple but significant. So geht Küche heute!

Natürlich haben schwarze Küchen auch ihre Herausforderungen. Diese bestehen zum Beispiel darin, dass sich der Raum prinzipiell kleiner anfühlt als bei Küchen mit heller Oberfläche. Ihr solltet daher beachten, dass ihr hohe Decken sowie große und hellen Fenstern habt. Unter diesen Rahmenbedingungen fügt sich die schwarze Küchenfront wirklich toll in den offenen Wohn- und Essbereich. Natürlich mag auch die Beleuchtung optimal gewählt sein, denn schwarze Küchen benötigen mehr passive Beleuchtung in Abendstunden als helle, reflektierende Oberflächen.


Tipp am Rande: Eine perfekte Ergänzung für die Küche von Clarissa sind schwarze Deko-Elemente oder auch nachhaltige Kitchen-Accessories wie schwarze Naturschwammtücher oder andere stylische Alltagsprodukte. Ihr müsst diese beim Besuch nicht im Küchenschrank verstecken, sondern könnt sie einfach auf der Arbeitsfläche stehen lassen.


Schwarz ist nicht so Deins? Kein Problem. Das wundervolle Haus am Wald von Jessi & Daniel bringt Licht ins Dunkle.



3. Die Küche von @unser_haus_am_wald strahlt voller Licht und Wärme

kueche-holz-element-weiss-modern
Moderne Küche in klassischem Weiß

Es liegt auf der Hand, dass ein Haus am Wald mit Deko- und Designelement aus Holz veredelt wird. Die Küche von Jessi & Daniel kombiniert weiße Oberflächen und klare Formensprache mit warmen Holz-Elementen an der Schrankfront. Ergänzt wird die Moderne von schwarzen Armaturen und Geräten. Wir finden: Eine gelungene Kombination, diese zum Wohlfühlen einlädt. Holz als natürlicher und altbekannter Werkstoff ist lebendig und verändert sofort die Raumatmosphäre. Dieser Trend setzt sich derzeit nicht nur in der Küche, sondern auch in anderen Räumen fort.


Im Vergleich zu einer schwarzen Küche vergrößern weiße Elemente den Raum und untermalen die helle Umgebung. Weiß harmoniert grundsätzlich mit allen Farben und steht zudem für Reinheit und Sauberkeit. Es besteht allerdings die Gefahr, dass der Raum zu kühl und zu clean wirkt. Die dekorativen Holzelemente wirken diesem Effekt wiederum wundervoll entgegen.



4. Modern und edel. Klassische Küche im bezaubernden Zuhause von @fly_kati

kusche-weiß-minimalistisch-holzboden-modern
Tolle Kombination von schlichtem Weiß und Holzboden.

Der schöne Küchenbereich von Kati schenkt uns noch mehr Helligkeit. Gerade die Farbe Weiß eignet sich hervorragend zum Kombinieren mit anderen Farben. So können stylische und kontrastreiche Dekoelemente dem ruhigen Design ein Highlight spenden. Wohingegen Hochglanz-Küchen früher die Regel waren, werden heutzutage oftmals matte Oberflächen verwendet. Matte Küchen lassen den Küchenbereich wiederum etwas kleiner und ruhiger wirken und grenzen diesen sanft von der restlichen Umgebung ab, da keine Spiegelungen entstehen. Vorteil eines mattierten Looks ist, dass kaum Fingerabdrücke zu sehen sind. Gerade bei kleinen Kindern könnte dies ein Vorteil sein. Die Oberfläche ist allerdings offenporig konstruiert. Daher können sich Verschmutzungen besser festsetzen. Wir empfehlen deshalb, die Front bei Verschmutzungen direkt zu reinigen.


P.s: Auch hier sind schicke Kitchen-Accessories wie schwarze Naturschwammtücher oder Spülmittel in stylischen Braunglasfläschchen eine ideale Ergänzung. Neben dem Abwasch kann kurzerhand die Oberfläche gereinigt werden. Die Kitchen-Accessories ergänzen das Design im kleinen Detail.



5. Skandinavisches Design trifft Bauhausstil bei @lovehomeandstyle

kueche-weiss-estrich-sichtbeton-deko-minimalistisch
Minimalistische Küche im Mittelpunkt des Geschehens

Auch Anni von @lovehomeandstyle hat sich für eine matte Küchenoberfläche entschieden. Im Vergleich zu Kati sorgt die Kombination der hellen Küche mit einem Sichtestrichboden für ein noch minimalistischeres und aufgeräumtes Wohnklima. Auserwählte Holz-Elemente wie Esstisch, Treppenstufen und Sitzecke frischen auch hier die recht kühle Atmosphäre auf und bringen ein Gefühl von Wärme hinein. Besonders gut gefällt uns, dass die Küche in dieser Variante einen wirklich sehr zentralen Punkt der Raum- und Lebensplanung einnimmt. Wer gerne Gäste begrüßt oder Küchenpartys feiert findet mit einer offenen Gestaltung von Wohn- & Essbereich die perfekte Lösung. Auch für ein reges Familienleben finden wir die Offenheit ideal. Man hat das Geschehen im Blick, kann immer an Gesprächen teilhaben und ein Auge auf die Kinder werfen.




Zusammengefasst: Alle lieben Küchen! Wir auch. Besonders toll finden wir die Vielfalt und die Einzigartigkeit jedes Designs. Wir sind uns sicher, dass sich jeder von uns in einem der vorgestellten Traumhäuser wieder findet und liebend gerne darin kochen, Freunde empfangen oder einfach nur bei einem Cappuccino relaxen würde.


Wir bedanken uns bei Niki, Clarissa, Jessi & Daniel, Kati und Anni, dass wir ihre bezaubernden Profile für den Blog-Artikel verwenden durften.


Wenn Euch der Artikel gefallen hat freuen wir uns über ein Like oder einen Kommentar. Sehr gerne könnt ihr Euch auch weiter in unserem Store für nachhaltige Kitchen-Accessories umsehen oder den genannten Profilen auf Instagram folgen.












102 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen